Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway

Sie möchten nach Vietnam reisen und vor Ort auch etwas erleben? Schauen Sie sich unsere Vietnam Ausflüge an, die Sie Ihrer Rundreise hinzufügen können. Neben der unten aufgeführten Auflistung gibt es noch unzählige weitere Möglichkeiten. Fragen Sie einfach Van, unsere lokalen Reisespezialistin nach mehr Möglichkeiten und aktuellen Preisen. Und nun viel Spaß beim Lesen!


 

Wie wäre es mit diesen Ausflügen auf Ihrer Rundreise durch Vietnam? 

Trang An, Weltkulturerbe in Vietnam
Die Qual der Wahl: Welcher dieser spektakulären Ausflüge soll es sein?

Vietnam Ausflüge in Hanoi

Stadttour

Entdecken Sie alle Höhepunkte Hanois während dieser geführten Stadttour. Sie beginnen beim Ho Chi Minh Mausoleum, wo Sie mehr über das Leben des Revolutionärs herausfinden. Danach besuchen Sie den Literaturtempel, wo Sie mit etwas Glück eine traditionelle Musikvorstellung erleben können. Mittags haben Sie die große Auswahl zwischen den vielen Tempeln und Museen in und rundum Hanoi. In einem typischen Fahrradtaxi fahren Sie daraufhin rund um den Hoan Kiem See und ins Altstadtviertel, wo Sie das typische Leben der Anwohner miterleben. Der Tag endet mit einem Besuch des Wasserpuppentheaters.

Ausflug ins Puppenmuseum in Hanoi, Vietnam
Wie wäre es mit einem Ausflug ins Puppenmuseum?

Teeplantagen von Thai Nguyen

Dieses ist einer unserer sportlicheren Vietnam Ausflüge, denn während dieser Exkursion schwingen Sie sich aufs Rad. Sie unternehmen eine entspannte Fahrradtour von etwa 20 Kilometern zu den Teeplantagen und den traditionellen Dörfern in der Umgebung. Hier lernen Sie alles über Tee und können diesen – falls die Ernte reif ist – lesen. Nach dem Mittagessen wird Ihnen der Produktionsprozess demonstriert; von der Vergangenheit zur Gegenwart; von der Pflanze zum fertigen Tee. Sie beenden den Ausflug mit einem Besuch des Teemuseums, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Ausflug zur Teeplantage in Vietnam
Ausflug zur traditionellen Teeplantage

Erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre Vietnam–Reise

Lassen Sie sich von Van ein Reiseplan ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Sie brauchen erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite finden Sie Reiseideen für eine individuelle Reise nach Vietnam.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

 Trang An & Hoa Lu

Dieser Tagesausflug beginnt in Trang An, wo Sie mit einem lokalen Ruderboot durch die Karstlandschaft mit ihren spektakulären Bergen und Höhlen fahren. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Stille, während Sie die vielfältige Fauna beobachten. Nach dem Mittagessen reisen Sie zu Ihrem nächsten Ziel: Hoa Lu. Diese Stadt war zwischen 968 und 1010 die Hauptstadt Vietnams. Ihr Reiseleiter wird Ihnen bei einem Spaziergang durch die Stadt alles über die verschiedenen Dynastien des Landes berichten.

Ausflug mit dem Boot in Vietnam
Mit dem Boot durch die spektakuläre Karstlandschaft

Vietnam Ausflüge in Hue

Parfümpagode

Sie reisen ungefähr 2 Stunden zu einer Werft, wo der Komplex der Parfümpagode beginnt. Sie fahren von dort aus über den Yen Fluss zur Huong Pagode, welche eine der wichtigsten buddhistischen Stätten Vietnams ist. Leider ist die Pagode nur schwer zu erreichen, da sie in den Bergen verborgen ist, sodass es nicht möglich ist, diese innerhalb des Zeitrahmens zu besichtigen. Mittags besuchen Sie die Thien Tru Pagode, wo sie unter anderem den Thien Tru Stupa betrachten können. Dieser Stupa wurde infolge einer Erosion natürlich geformt. Nach dem Tempelbesuch geht es zurück zum Boot und nach Hanoi.

Ausflugsziel: Pagode in Vietnam
In Vietnam gibt es viele kunstvolle Pagoden zu bestaunen – definitiv einen Ausflug wert
  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

Vietnam Ausflüge in Hoi An

 Tra Que Organic Village

Der Ausflug nach Tra Que ist eine Halbtagsexkursion und ist somit perfekt kombinierbar mit dem Nachmittagsausflug in Hoi An, wo die örtlichen Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Sie werden morgens abgeholt und radeln zum traditionell ländlichen Dorf Tra Que. Dort angekommen verrät Ihnen Ihr Reiseleiter alles über die organischen Gärten und über den traditionellen Anbau und die Aufrechterhaltung des Landes. Hier ist alles noch sehr authentisch, denn es werden keine Maschinen verwendet. Sie können auf dem Land aushelfen und so in die Kultur eintauchen. Danach werden Sie mit einem vietnamesischen Kräuter-Fußbad belohnt. Gegen Mittag kehren Sie zurück nach Hoi An.

Ausflug ins Tra Que Organic Village in Vietnam
Authentischer Ausflug ins Tra Que Organic Village

Du möchtest weiter stöbern?

Das könnte dich auch interessieren!

My Son

Ab Hoi An reisen Sie ungefähr 1,5 Stunden nach My Son. My Son ist ein Tempelkomplex, welcher zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die Tempel wurden zwischen dem 4. und 13. Jahrhundert errichtet und gehörten zum Cham Reich. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen alle Informationen zum Hinduismus und zur Geschichte, während Sie durch den Dschungel und entlang der Gebäude laufen. Das macht den Besuch des My Son zu einem der lehrreichsten Vietnam Ausflüge. Mittags fahren Sie zurück nach Hoi An.

Ausflug zum My Son Tempel in Vietnam
Auf zum UNESCO Weltkulturerbe!

Vietnamesischer Kochkurs 

Der kulinarisch wertvollste aller Vietnam Ausflüge. Mit einem Minivan fahren Sie ca. 10 Minuten nach Tra Que, wo Sie frische und biologische Zutaten finden können. Sie besuchen den Markt und kaufen die benötigten Zutaten für die Kochstunde. Gemeinsam mit dem Chefkoch vor Ort lernen Sie 4 berühmte vietnamesische Gerichte kennen, die Sie allesamt selbst zubereiten. Unter den 4 Gerichten befindet sich auch das Nationalgericht Pho. Selbstverständlich können Sie die Gerichte im Nachhinein auch essen. Daraufhin haben Sie genug Zeit sich nach dem Essen auf einer angenehmen, halbstündigen Bootstour auf dem Hoi An Fluss zu entspannen, bevor Sie wieder im Zentrum ankommen.

Reisetipp: Machen Sie in Vietnam unbedingt einen Kochkurs
Lecker und lehrreich: Ein vietnamesischer Kochkurs

Vietnam Ausflüge Ho Chi Minh Stadt

Stadttour

Gemeinsam mit einem Reiseführer erkunden Sie die lebhafte Ho Chi Minh Stadt, die von Vielen immer noch Saigon genannt wird. Sie beginnen im Herzen der Stadt, wo sie unter anderem den Binh Tay Markt besuchen. Dieser Markt ist ein wahrhaftiger Treffpunkt der Einheimischen. Nach dem Marktbesuch halten Sie beim chinesischen Thien Hau Tempel und bei der Jade Emperor Pagode. Mittags besuchen Sie das Kriegsmuseum, wo Sie mehr über die Rolle der Amerikaner im Vietnamkrieg erfahren. Sie besuchen außerdem die Notre Dame Basilika, welche durch französische Kolonialsiedler am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde. Des Weiteren besuchen Sie das nahe gelegene Postamt.

Tradition trifft Moderne: Ho Chi Minh Stadt
Tradition trifft Moderne im ehemaligen Saigon

Tay Ninh & Cu Chi Tunnel 

Morgens werden Sie nach Tay Ninh gebracht, wo sich der Cao Dai Tempel befindet. Der Caodaismus ist eine Religion mit einer Mischung von Buddhismus, Konfuzianismus, Taoismus, Hinduismus und des Christentums. Sie ist durch den Glauben entstanden, das Beste aller Religionen zu verbinden. Dort werden Sie unter anderem an einer Messe teilnehmen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Cu Chi Tunnel, wo Sie mehr über das unterirdische Tunnelsystem erfahren, in dem Vietnamesen während des Vietnamkriegs gewohnt und gekämpft haben. Am Ende des Tages kehren Sie zurück zum Hotel.

Bunte Sehenswürdigkeit in Vietnam: Der Cao Dai Tempel
Ein bisschen wie Disneyland: Der Cao Dai Tempel