Die grünen Inseln der nördlichen Sporaden erkunden

Christa und Volker waren mit uns in Griechenland unterwegs - genauer gesagt in der Inselgruppe in der Ägäis. Wir dürfen hier ihre Reise präsentieren! Viel Spaß beim Stöbern.

In der nördlichen Ägäis gelegen umfassen die Sporaden über 300 Inseln, die zum größten Teil unbewohnt sind. Die Bezeichnung Sporaden entstammte der Antike und bedeutet so viel wie „verstreute“ Inseln. Auch wenn die meisten Inseln der Inselgruppe unbewohnt sind, so zählt die Inselgruppe mit ihren grünen Inseln doch zu den schönsten Griechenlands. Bei dieser Reise wirst du Skiathos, Alonissos und Skopelos erkunden, in schönen kleinen Unterkünften übernachten und die Locals kennenlernen!

Anja und Vasili, deine lokalen Reiseexperten für Griechenland

„Γειά σου! Lass uns dir unser authentisches Griechenland zeigen, daß wir so sehr lieben. Erlebe einen ganz individuellen Urlaub, bei dem du mit allen Sinnen genießen kannst. Ursprüngliche Natur, Kultur, lokale Küche, traumhafte Strände und gastfreundliche Locals - und natürlich wir - warten auf dich im schönen Hellas."

Besondere Begegnungen auf dieser Route

Auf unseren Reisen lernst du das lokale Leben kennen und unterstützt dabei die Menschen vor Ort.

Ein Boot am Strand von Griechenland
Die schönsten Ecken der Inseln sehen
Eine Taverne in Griechenland
Lecker essen in kleinen Tavernen

Lasse die kleinen Shampoo-Flaschen im Hotel stehen und benutze zum Beispiel eine feste Reiseseife.

Die Route im Detail

Psst! Du kannst dir die Route individuell zusammenstellen lassen und so auch an dein Budget anpassen. Unsere lokale Reiseexpertin berät dich gerne dabei!


Tag 1 & 2: Auf Skiathos ankommen

Die schöne Insel Skiathos in Griechenland
Herzlich Willkommen im Inselparadies Griechenlands!

Tag 3 & 4: Wanderung mit einem lokalen Guide

Ein lokaler Guide in Griechenland bei einer Wanderung
Einmal feste Schuhe bitte! Heute wanderst du über Stock und Stein.

Tag 5 & 6: Bootsfahrt nach Alonissos und freier Tag

Türkisblaues Wasser am Strand von Alonissos
Das türkisblaue Meer lädt dazu ein, ins Wasser zu hüpfen!

Tag 7 & 8: Bootsfahrt zum Marinepark von Alonissos

Eine Robbe unter Wasser in Griechenland
Mit ein bisschen Glück kannst du heute die Mönchsrobbe spotten

Tag 9: Besuch der "Chora" von Alonissos

Das Dorf Chora in Griechenland
Das malerische Dorf Chora

Tag 10 & 11: Bootsfahrt nach Skopelos

Skopelos in Griechenland
Heute reist du zur größten Insel der Sporaden: Skopelos

Tag 12: Rollertour "Mama Mia und Taverne Anatoli"

Mit einem Roller in Griechenland fahren
Auf geht's ins Abenteuer!

Tag 13: Fahrradtour in Skopelos

Beim Inselhopping in Griechenland eine Mountainbiketour unternehmen
Mit dem Mountainbike über Skopelos düsen

Tag 14 & 15: Freier Tag und Ende des Inselhoppings

Lokale Köstlichenkeiten bei der Nordgriechenland Rundreise genießen
Genieße noch ein letztes Mal die griechische Küche

Unsere Griechenland Inselhopping-Reise im Überblick


Diese Route wurde von unserer lokalen Expertin liebevoll zusammengestellt. Du erlebst das griechische Leben hautnah und reist dank Insidertipps abseits der Massen.

 Dauer: 15 Tage   Preis: ab 1648 € p.P.   Beste Reisezeit: April-Oktober

Mehr Tipps für deine Griechenland-Reise


Nachhaltig unterwegs

Unsere Reisen beziehen die Interessen der lokalen Bevölkerung mit ein.

Wertschöpfung


Ihre Reise dient als direkte Investition in die lokale Wirtschaft. Mindestens 85% der Einnahmen fließen ins Land.

Transparenz

Sozial unterwegs


Kultur hautnah erleben, die Menschen vor Ort unterstützen und das bei fairen Löhnen & Arbeitsbedingungen.

Für einander