Maaike und ihr Ehemann Chudda, Reiseexperten für fairAway in Nepal
Maaike und ihr Ehemann Chuda

Auf der Suche nach dem roten Panda

Wir wollen dir ganz Nepal zeigen, denn auch der Westen und Osten haben viel zu bieten. Im Osten kannst du zum Beispiel nach dem roten Panda suchen, mit einer lokalen Gemeinschaft, die sich für das Überleben dieser Tiere einsetzt. Für uns ist nachhaltiges Reisen sehr wichtig: Wir behandeln unsere Mitarbeiter gut, reisen, wo immer möglich, nachhaltig und arbeiten nur mit lokalen Guides und mit von Einheimischen betriebenen Gästehäusern zusammen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Nepalesen direkt vom Tourismus profitieren.

Große Vielfalt

Wie möchtest du reisen? Ich bin neugierig und stelle deswegen viele Fragen an dich :) Nepal ist so vielfältig, dass ich eine Reise ganz auf deine Wünsche abstimmen kann. Genau das liebe ich an Nepal. Es ist so vielfältig, sowohl in Bezug auf die Natur und die Kulturen. Es ist sehr besonders zu sehen, wie nepalesische Menschen miteinander umgehen. Hindus, Buddhisten, Muslime und Christen leben hier und alle feiern ihre Ferien. Es gibt siebzig Feiertage pro Jahr und deshalb ist hier immer etwas los.

Mann am Gipfelkreuz
Trekking in Nepal ist beliebt, sollte aber nicht alles bei deiner Reise sein!

Meine Lieblingsorte

Mein Lieblingsort in Nepal ist das Mustang Valley. Hier kannst du schöne mehrtägige Wanderungen unternehmen und die Landschaften sind sehr abwechslungsreich. Laufe von den grünen Feldern mit Yaks zu verschneiten Berggipfeln und zu den roten Felsen.

Eine Wanderung ist mein goldener Tipp für eine Reise nach Nepal. Es muss keine anstrengende Reise sein, es gibt auch Wanderungen in den Annapurna Bergen, wo du nur drei Stunden am Tag wanderst. Die Atmosphäre auf den Wanderwegen und in den Gästehäusern sollte man nicht verpassen.

Maaike, die Reiseexpertin für Nepal für FairAway lächelt in die Kamera
Maaike freut sich schon auf deine Reise-Anfragen

Gastfamilien in Nepal

Bei unseren Reisen in Nepal nimmst du leicht Kontakt zu den Einheimischen auf. Du kannst zum Beispiel Kochkurse bei Menschen zu Hause machen oder einen Nachmittag lang das lokale Handwerk kennenlernen.

Du kannst auch bei Gastfamilien zuhause übernachten. Zum Beispiel bieten dir Gastfamilien eine gemütliche Übernachtung im Dorf meines Partners Chuda an. Dort lebst du zusammen mit den Nepalesen. Eine einzigartige Erfahrung.

Erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre Nepal–Reise

Lassen Sie sich von Maaike ein Reiseplan ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Sie brauchen erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite finden Sie Reiseideen für eine individuelle Reise nach Nepal.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.