Mit dem Zug auf eine Insel fahren – klingt erstmal verrückt, ist aber eine hervorragende Idee. So kommst du entschleunigt und umweltfreundlich nach Sizilien!

 


  2 Minuten    Sizilien

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway

 


Mit dem Zug nach Sizilien – warum & wie funktioniert es?

Gründe für eine Anreise mit dem Zug nach Sizilie auf einen Blick: 

  • Reisen mit dem Zug ist viel umweltfreundlicher als Fliegen
  • Eine lange Zugfahrt entschleunigt unheimlich
  • Du siehst viel von Europa auf dem Weg
Zugfahren durch die Natur
Los geht die Fahrt – dem Urlaub entgegen!

Mit dem Zug nach Sizilien: Verschiedene Routen

Es gibt verschiedene Routen, die dich von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Sizilien bringen. Steuere eine der beiden großen Städte, Catania und Palermo, an und bewege dich von dort aus mit dem Mietwagen weiter – oder mit dem Zug. Diese Verbindungen kannst du zum Beispiel nehmen: 

Von München: 
München – Bozen – Rom – Palermo, Reisedauer: ca. 1 Tag 6 Std

Von Zürich:
Zürich – Mailand – Palermo, Reisedauer ca. 1 Tag 2 Std

Von Wien:
Wien – Bozen – Rom – Palermo, 1 Tag 6 Std

Wenn du von anderen Städten in Deutschland anreist, verlängert sich die Fahrtzeit dementsprechend um die Fahrt nach München. Die angegebenen Routen dienen dir als Beispiele – sie können variieren, es gibt noch weitere Zugverbindungen und auch nicht alle jeden Tag. Bei der Buchung ist dir gerne unser Partner Gleisnost behilflich. 

Tolle Landschaften aus dem Zugfenster bewundern
Quer durch ganz Italien: Freu dich auf tolle Aussichten unterwegs

Der Weg ist das Ziel: Mach Zwischenstopps auf dem Weg nach Sizilien

Wenn du mit dem Zug nach Sizilien reist, musst du nicht die gesamte Strecke auf einmal zurücklegen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem längeren Aufenthalt in Rom oder Mailand? Du kannst bei der Buchung ganz flexibel sein und verschiedene Routen mit deinen gewünschten Zwischenstopps durchspielen. Profis fahren zurück eine andere Strecke als hin und sehen so noch mehr von Europa. 

Wie wäre es mit einem Zwischenstopp in Rom bei der Zugfahrt nach Sizilien?
Wie wäre es mit einer Nacht im wunderschönen Rom?
    Wann solltest du am besten
nach Sizilien reisen?

Wir verraten dir die beste Reisezeit!

Mit der Fähre von Italien nach Sizilien

Mit dem Zug auf die Insel Sizilien durchfahren funktioniert natürlich nicht , deswegen überquerst du die Straße von Messina mit der Fähre. Der Zug ist in Villa San Giovanni oder Messina aufgeteilt und wird auf der Fähre in Teile gefahren. Während dieses Vorgangs bleibst du im Zug. Während der Überfahrt kannst du aussteigen, den Ausblick genießen oder etwas essen und trinken. In Sizilien angekommen, werden die Zugteile wieder angeschlossen, und zwar in zwei Teilen: Ein Zugteil fährt nach Catania, der zweite Teil nach Palermo.

Fähre nach Sizilien
Anfahrt auf Messina – die Vorfreude steigt
  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

Palermo oder Catania? 

Die Zugfahrt nach Palermo in Sizilien entspricht sozusagen der Zugfahrt nach Catania. Der Unterschied besteht darin, ob du dich nach der Überfahrt mit der Fähre im Zugteil befindest, der nach Palermo fährt. Augen auf beim Umsteigen vor der letzten Etappe!

Reisen in Sizilien: mit dem Auto oder dem Zug?

Sizilien verfügt über ein gutes Zugnetz, das die wichtigsten Orte verbindet. Allerdings sind die Züge langsam und es gibt relativ wenige. Wenn du so viel wie möglich von der Insel sehen und auch an abgelegene Orte fahren möchtest, zum Beispiel in Naturschutzgebiete, ist es am besten, mit einem Mietwagen herumzufahren. Auf diese Weise haben Sie optimale Flexibilität und Freiheit. Unsere lokale Reiseexpertin berät dich gerne.

Los geht's: Plane jetzt deine Sizilien Reise!

Einfahrt des Zuges im Bahnhof auf Sizilien - ein besonderer Moment
Endlich da – entspannt startest du in deine Zeit auf Sizilien.

Du möchtest weiter stöbern?

Das könnte dich auch interessieren!