Mietwagen oder Bus? Erfahre, wie du dich am besten in Kuba fortbewegst.

 Kuba  3 Minuten

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Kuba mit dem Mietwagen erkunden
Transport auf Kuba - So reist du entspannt

Transport auf Kuba: Mit dem Mietwagen die Insel entdecken

Eine Rundreise mit dem Mietwagen ist ideal, um Kuba zu entdecken, allerdings auch sehr abenteuerlich. Du musst dich darauf vorbereiten, dass die Mietwagen in Kuba nicht die Neuesten sind. Die Meisten fahren nämlich schon Jahre lang über die Insel. Ebenfalls musst du oft deine Geschwindigkeit an die Straßenverhältnisse anpassen. Die Straßen haben oft Schlaglöcher, Menschen laufen auf der Straße oder du begegnest Tieren, die die Straße überqueren wollen. Im Vergleich zu dem Bus oder dem privaten Transfer hast du mit dem Mietwagen jedoch mehr Freiheit und kannst dir die Zeit besser einteilen. Die Organisation in der Mietwagenstation ist nicht immer die Beste, weshalb wir dir empfehlen, Geduld mitzubringen. Dennoch ist das Leihauto die beliebteste Weise, die Insel zu entdecken. Bitte lese dir alle Dokumente zur Autoversicherung gut durch - Vieles ist nämlich ausgeschlossen und du bezahlst die Versicherung erst beim Abholen des Autos und nicht direkt bei der Buchung.

Lass dich hier von unserer Mietwagenreise durch Kuba inspirieren!

Mit dem Chauffeur durch Kuba reisen
Mit dem Chauffeur Kuba kennenlernen

In einem privaten Taxi mit Chauffeur Kuba bereisen

Diese Transfers sind private Taxis, die dich von Ort zu Ort bringen. Das Taxi musst du also nicht mit anderen Reisenden auf deiner Reise nach Kuba teilen. Du wirst bei deiner Unterkunft abgeholt und bei der nächsten Unterkunft auch wieder vor der Tür abgesetzt. Der Vorteil von einem privaten Transfer ist das Wissen der Fahrer; du wirst immer vor der richtigen Tür abgesetzt. Ebenfalls kannst du dich auf dem Weg entspannen und das wunderschöne Kuba genießen. Der Transfer wird vorab geregelt. Meistens wirst du um 9 Uhr abgeholt, aber das kann natürlich auch angepasst werden. Du musst allerdings damit rechnen, dass die Taxis nicht so komfortabel sind, wie die in Europa.

Transport auf Kuba: mit dem Bus unterwegs
Kuba kannst du auch mit dem Bus entdecken

Transport auf Kuba: Entspannt mit dem Bus unterwegs

Die günstigste Art und Weise Kuba zu entdecken, ist mit dem Bus. Der Bus ist unter den Touristen ein beliebtes Transportmittel um von A nach B zu kommen. Die Busse sind Reisebusse, die speziell für Touristen vorgesehen sind und mit Klimaanlagen ausgestattet sind. Sie bringen dich entspannt zu deinem nächsten Ziel. Alles ist vorab geregelt, sodass du die Reise genießen kannst und entspannt im nächsten Ort ankommst. Tickets für den Bus kannst du selbst online buchen über die Website Viazul www.viazul.com. Ein Tipp: Sei zeitig an der Bushaltestelle, denn die Busse sind manchmal auch überpunktlich.

Weiter grüne Ladschaft auf Kuba
Lerne die abgelegenen Orte Kubas kennen
  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

Du möchtest weiter stöbern?

Das könnte dich auch interessieren!