Osteuropa hat viele Überraschungen zu bieten – wir verraten dir die 6 schönsten Urlaubsziele!

  2 Minuten    Osteuropa

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway

Urlaub in Osteuropa: Unsere liebsten Reiseziele

Osteuropa entdecken
Unberührte Natur in Ruhe genießen – darauf kannst du dich in Osteuropa freuen!

Armenien

Ein Juwel am Kaukasus, ursprünglich, abseits des Massentourismus und voller UNESCO-Weltkulturerbe – so präsentiert sich Armenien, ein Reiseziel in Osteuropa für Entdecker. Das auch geschichtlich sehr spannende Land empfängt dich mit faszinierenden Klöstern und Tempeln – besuche unbedingt Chor Virap und Tatev –, dem heiligen Berg Ararat, dem funkelnden Sewansee, jeder Menge Natur zwischen von schroffen Bergen über saftig grünen Wiesen bis hin zu tiefen Schluchten – und beispielloser Gastfreundschaft. Schnabuliere dich durch die orientalisch geprägte Küche! Die Hauptstadt Jerewan ist übrigens auch einen Besuch wert: Freu dich auf spannende Kontraste zwischen Traditionen, Geschichte und Moderne.

Plane jetzt deine Reise nach Armenien

 Ein Geheimtipp: Wusstest du, dass du in Armenien auch Skifahren kannst? Es gibt zwar nicht viele Skigebiete, aber dafür sind die Bedingungen perfekt, du kannst dich auf viele Sonnenstunden freuen – und die Pisten sind nie überfüllt.
 Ideales Reiseziel für: Wanderfans & Geschichtsinteressierte
Highlight in Osteuropa: Die Klöster Armeniens
Majestätisch thront das Kloster Tatev in der wunderschönen Landschaft Armeniens

Montenegro

Montenegro ist ein bezaubernder Geheimtipp – noch, denn bei so viel Schönheit kann man sich kaum vorstellen, dass das Land noch lange so untouristisch bleibt. Also nix wie hin da! Dich erwartet eine riesige landschaftliche Vielfalt: Besuche die tiefste Schlucht Europas, wandere durch unberührten Dschungel (wo es übrigens noch Bären und Wölfe gibt!) genieße den Panoramablick auf beeindruckende Berge und das funkelnde Meer, in das du in idyllischen Badebuchten eintauchen kannst. Dazu gibt es unzählige hübsche Dörfer und Städte wie Ulcinj, Petrovac, Budva und Perast, die wunderschöne Bucht von Kotor und wirklich leckeres und günstiges Essen – alle Zutaten, die du für einen gelungenen Urlaub brauchst, oder?

 Nicht verpassen: Mache einen Ausflug zum abgelegenen Durmitor Nationalpark mit seiner unberührten Natur und einem spektakulären Blick auf den Crno Jezero, den Schwarzen See sowie die Tara Schlucht!
 Ideales Reiseziel für: Genießer & Kulturfreunde
Montenegro, ein Geheimtipp in Osteuropa
Malerisch: Die Bucht von Kotor

Slowenien

Slowenien steht schon längst nicht mehr im Schatten des beliebten Nachbarlandes Kroatien, sondern hat als osteuropäisches Reiseziel seinen ganz eigenen Charme. Wir lieben Wandern in den Julischen Alpen, Abenteuer in den Höhlen von Škocjan, Action im Soča-Tal und Entspannung am zauberhaften Bleder See und in den kleinen, aber feinen Küstendörfer und Stränden. Ein Muss ist auch die bunte Hauptstadt Ljubljana – die übrigens in der Innenstadt autofrei ist! – und die abwechslungsreiche Küche mit unter anderen österreichischen, italienischen, ungarischen, mediterranen und jugoslawischen Einflüssen.

Plane jetzt deine Reise nach Slowenien

 Aufgepasst: Slowenien hat fantastische traditionelle Weine zu bieten – besuche die Weinregion Maribor und schnabuliere dich auf den Weinstraßen zwischen grünen Reben und urigen Kellern durchs Sortiment.
 Ideales Reiseziel für: Umweltfreunde & Outdoor-Fans
Tolle Natur in Slowenien
So herrlich grün: Slowenien ist ein Wanderparadies

  Die beste Reisezeit für deine Slowenien-Reise?

Wir verraten es dir!

Georgien

Das kleine Land am Kaukasus ist bei uns schon seit Jahren ein sehr beliebtes Urlaubsziel in Osteuropa – umso schöner, dass es sich seine Ursprünglichkeit bewahren konnte. Georgien ist ein echtes Märchenland, so bezaubernd und so freundlich! Freu dich beim Wandern auf eine einzigartige Bergkulisse und endlose Weite, auf schneebedeckte Gipfel und grünen Wald, auf kleine Bergdörfer und altehrwürdige Klöster, auf wüstenhafte Mondlandschaften und glasklare Seen. Die Hauptstadt Tiflis pulsiert und lädt dazu ein, in Cafés zu verweilen, die georgische Küche zu genießen und die beispiellose Gastfreundschaft kennenzulernen. Zum Abschluss ein bisschen Entspannung am Schwarzen Meer – fertig ist dein perfekter Urlaub!

Plane jetzt deine Reise nach Georgien

 Nicht verpassen: Du solltest unbedingt Khatchapuri, georgisches Käsebrot, kosten – und zwar wenn es direkt aus dem Ofen kommt. Unglaublich deftig, unglaublich lecker!
 Ideales Reiseziel für: Naturliebhaber & Weinfreunde (Georgien ist eine der ältesten Weinregionen der Welt!)

Georgien ist ein tolles Reiseziel für Alleinreisende – erfahre mehr!

Lerne die georgische Küche kennen
Typische Gerichte mit lokalem Wein verkosten - ein Genuss!

Kroatien

Zugegebenermaßen ist Kroatien kein Geheimtipp mehr, aber natürlich darf das charmante Land auf unserer Liste der schönsten Reiseziele in Osteuropa trotzdem nicht fehlen. An Kroatien lieben wir die mehr als 1200 Inseln, die unzähligen Strände – an denen du 2500 Sonnenstunden im Jahr genießen kannst –, das strahlend klare Wasser, die historischen Städte mit ihren imposanten Bauwerken, die Wasserfälle im Nationalpark Krka und an den Plitvicer Seen und natürlich die freundlichen, kommunikativen Locals! Wenn du sportlich unterwegs bist, kommst du in Kroatien auch voll auf deine Kosten: Ob Tauchen, Segeln, Stand-up-Paddling Mountainbike oder Kanufahren, die Bedingungen sind optimal.

Plane jetzt deine Reise nach Kroatien

 Übrigens: Du kannst du nach Kroatien wie auch nach Slowenien gut mit dem Zug reisen – da freut sich die Umwelt und du kommst ganz entschleunigt an.
 Ideales Reiseziel für: Sonnenanbeter & aktive Urlauber
Auch ein Gesicht Osteuropas: strahlend türkises Meer in Kroatien
Sonne satt und leuchtendes Wasser gibt es in Kroatien

Rumänien

Rumänien ist der Underdog unter den Urlaubszielen in Osteuropa und ein Land voller Überraschungen. Die Heimat Draculas steckt voller Mythos und Geschichte, sodass du dich oft wie im Märchen fühlen wirst, zum Beispiel in den bunten Gässchen von Sighisoara, in den zahlreichen Burgen – oder wenn du Braunbären beobachtest. Außerdem punktet Rumänien mit seiner unberührten Natur, wo du mal so richtig durchatmen kannst, zum Beispiel beim Wandern im Fagaras-Gebirge oder in der Stille des Bâlea-Sees. Aber auch, wenn du es lebhaft magst, bist du hier richtig: Besuche die Hauptstadt Bukarest, freu dich auf zahlreiche Festivals und Volksfeste und stoße mit den kontaktfreudigen Locals an!

Plane jetzt deine Reise nach Rumänien

 Nicht verpassen: Die Hochgebirgsstraße Transfăgărășan ist ein Highlight für sich – für uns der schönste Pass der Welt mit den fantastischen Ausblicken und einer ordentlichen Portion Nervenkitzel.
 Ideales Reiseziel für: Abenteurer & Fans von Legenden

Du möchtest Europa mit deiner Familie entdecken? Hier entlang!

Sighisoara in Rumänien, ein märchenhaftes Reiseziel in Osteuropa
Bezaubernd und bunt: Die Altstadt von Sighisoara, der „Heimat Draculas“

Du möchtest weiter stöbern?

Das könnte dich auch interessieren!