Wir verraten dir die schönsten Strände zum Schnorcheln und Entspannen

 Kambodscha   4 Minuten

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Sonnenschirme am Strand von Koh Rong
Wir verraten dir, wo du in Kambodscha so schöne Strände findest!

1. Koh Rong, z. B. Long Set Beach

43 Kilometer feinster Sandstrand und das Gefühl, der oder die erste zu sein, der die Insel entdeckt – das erwartet dich, wenn du Koh Rang besuchst. Mit dem Boot geht es von Silhanoukville aus in zwei bis drei Stunden nach Koh Rong und dort findest du auch Übernachtungsmöglichkeiten – meist eher einfacher Art und dafür umso authentischer. Die meisten Strandabschnitte auf Koh Rong sind unbebaut und damit ideal für alle, die Ursprünglichkeit suchen.

2. Sihanoukville, z. B. Otres Beach

Sihanoukville ist der bekannteste Spot für Strandurlaub in Kambodscha. Das bringt allerdings mit sich, dass man Einsamkeit oft vergeblich sucht. Während sich am Serendipity Beach partyfreudige Backpacker tummeln, liegt der Otres Beach ein wenig abseits und ist viel ruhiger – vor allem der Otres Beach 2, denn der Strand gliedert sich in zwei Abschnitte. Der Ort Otres gehört offiziell zu Silhanoukville, wirkt aber wie ein eigenständiges Dorf und ist wunderbar entspannt. Gleichzeitig findest du hier aber auch noch genug Infrastruktur mit Bars am Strand sowie verschiedene Arten von Unterkünften – wer die richtige Mischung zwischen Ruhe und Gesellschaft sucht, ist hier richtig.

Am Strand von Sihanoukville mit der Familie entspannen
Beobachte den Sonnenuntergang am Strand von Sihanoukville

3. Koh Kong

Auf die Insel Koh Kong verirren sich nur die wenigsten Pauschaltouristen. Dazu trägt auch bei, dass nachhaltiger Tourismus hier gelebt wird, indem es beispielsweise viele Schutzgebiete gibt, Gemeinschaftsvorhaben gefördert werden und Eco Lodges zum Übernachten einladen. Neben den wunderschönen weißen Sandstränden, die du vor allem an der Westküste der Insel findest, kannst du dich zum Beispiel auf spektakuläre Wasserfälle, Baden in klaren Flüssen und eine Bootsfahrt durch ein Mangoven-Labyrinth freuen.

Ein Wasserfall in Kambodscha
Entdecke schöne Wasserfälle

4. Koh Rong Samloem, z. B. Lazy Bay

Wir sind überzeugt: Koh Rong Samloem würde den Preis für den ursprünglichsten Strand Kambodschas locker abräumen. Nur zwei Stunden Bootsfahrt von Sihanoukville entfernt findest du hier die authentischste Insel Kambodschas, von der man sagt, dass sie an Thailand vor 20 Jahren erinnert – wenn das mal kein Kompliment ist. So stellen wir uns das Paradies vor: Der Sandstrand ist so weiß, dass es fast blendet, Palmen bewegen sich im warmen Wind, das Wasser kristallklar, die bunten Fische tanzen geradezu. Und Wifi ist Mangelware – perfekt, um abzuschalten! Koh Rong Samloem ist eine kleine Insel, die schnell erkundet ist. Unbedingt solltest du zum alten Leuchtturm wandern, von wo aus du eine fantastische Aussicht über die Insel hast. Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es am Lazy Bay.

5. Kep

Kep ist eine Halbinsel, die nahe an der Grenze zu Vietnam am Golf von Thailand liegt. Auch dieses schöne Fleckchen Erde wurde vom Massentourismus bisher verschont, der Dorf ist wunderbar verschlafen und der Strand ist so traumhaft wie wenig besucht. Wer nicht nur die ganze Zeit am Strand abhängen will, macht eine Tagestour in den Kep-National-Park, erkundet die Umgebung mit einem Pferd – Kep begeistert zum Beispiel durch seine bunte Natur und die unendlich scheinenden Reisefelder – oder leiht sich ein Boot. Am Krebsmarkt kannst du dich kulinarisch versorgen.

Der Strand Kep in Kambodscha bei Sonnenuntergang
Wärst du nicht auch gerne gerade an dem Strand?

6. Koh Thmei

Auf der Insel Koh Thmei im Süden Kambodschas kannst du den Alltag blitzschnell vergessen, egal ob du träge in die Sonne blinzelst, schnorchelst oder dich an der tierischen Artenvielfalt im Dschungel erfreust. Mit dem Kajak kannst du außerdem auf die kleine Nachbarinsel Koh Ses paddeln, die komplett unbewohnt ist. Die reinste Postkartenidylle! Auf Koh Thmei leben nur sehr wenige Leute und es gibt nicht viele Übernachtungsmöglichkeiten – genau gesagt aktuell nur eine einzige, früh buchen lohnt sich also. Klingt umso besser, finden wir! Die Bungalows direkt am Strand sind einfach und werden von Solarstrom und Biotreibstoff versorgt, ein schönes Detail für alle, die auch im Urlaub nachhaltig unterwegs sein wollen.

Erhalte ein individuelles Angebot

Lasse dir von unserem Experten einen Reiseplan ganz nach deinen Wünschen erstellen. Du brauchst erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite findest du Reiseideen für eine individuelle Reise nach Kambodscha.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.