Die Vielseitigkeit der Natur Ecuadors bei einer Rundreise entdecken

Erlebe auf dieser Reise die Schönheit und Vielfalt von Ecuador abseits der Städte – lerne traditionelle Andendörfer kennen, beobachte faszinierende Tiere und wandere durch wunderschöne Nationalparks. Gleich nach Ankunft fährst du in die Anden nördlich der Hauptstadt Quito und brichst am Folgetag zu einem noch eher unbekannteren Touristenziel – dem Intag-Tal – auf. Diese Region ist für seine Vogelvielfalt bekannt und nicht nur für Ornithologen ein Erlebnis. Nach einem kurzen Abstecher zum Kratersee Cuicochamachst du dich auf in Richtung Regenwald. Auf einer mehrtägigen Tour erkundest du die Tier- und Pflanzenwelt des Cuyabeno-Reservats zu Fuß und per Kanu. Zurück in höheren Lagen tauchst du in die Bergwelt der Anden ein – erlebe den imposanten Cotopaxi Nationalpark, die beeindruckende Lagunen Quilotoa und den schneebedeckten Chimborazo mit seinen Andenkamelen. Weiter südlich erkundest du die Ozogoche-Seen und den Cajas-Nationalpark, bevor du an die Pazifikküste fährst. Bevor du die Heimreise mit unzähligen neuen Eindrücken antrittst, erkundest du noch die Mangrovenwälder in der Nähe der Küstenstadt Guayaquil.

Besondere Begegnungen auf dieser Route

Auf unseren Reisen lernst du das lokale Leben kennen und unterstützt dabei die Menschen vor Ort.

Übernachte auf deiner Ecuador Rundreise in lokalen Gemeinden
Übernachte in lokalen Gemeinden und erfahre mehr über das Leben in Ecuador
Entdecke die Natur Ecuadors mit lokalen Guides
Entdecke die Naturwunder Ecuadors mit einem lokalen Guide

Wenn du bei Gastfamilien übernachtest, bekommst du authentische Einblicke in das alltägliche Leben vor Ort und unterstützt die Locals.

Die Route im Detail

Psst! Du kannst dir die Route individuell zusammenstellen lassen und so auch an dein Budget anpassen. Unsere lokale Reiseexpertin berät dich gerne dabei!


Tag 1: Ankunft in Quito und Weiterfahrt nach Otavalo

Otavalo, die 1. Station deiner Ecuador Reise
Entspanntes Ankommen im traditionellen Dorf Otavalo

Tag 2: Vogelbeobachtung im Intag-Tal

Entdecke auf deiner Ecuador Rundreise den berühmten Felsenhahn
Eigentlich kaum zu übersehen – entdeckst du den farbenfrohen Felsenhahn?

Tag 3: Vom Intag-Tal über den Kratersee Cuicocha nach Quito

Traumhaftes Panorama am Kratersee Cuicocha
Naturschönheit satt: Der Kratersee Cuicocha ist ein echtes Highlight deiner Ecuador Rundreise

Tag 4-6: Regenwaldabenteuer im Cuyabeno-Naturreservat

Kanutour bei der Ecuador Rundreise
Dem Dschungel ganz nah: Mit dem Kanu und einem lokalen Guide durchs Naturschutzgebiet

Tag 7 & 8: Vom Naturreservat Cuyabeno über Quito zum Cotopaxi Nationalpark

Wildpferde auf den Wanderwegen am Vulkan Cotopaxi
Wildpferde tummeln sich am Wegesrand

Tag 9: Über den Kratersee Quilotoa nach zum Chimborazo-Nationalpark

Wunderschöner See in Ecuador
Aus jeder Perspektive ein Augenschmause: Die Quilotoa Lagune

Tag 10: Vom Chimborazo-Nationalpark nach Guamote

Frauen in den Anden, Ecuador
Sammle im Dorf Guamote Eindrücke zur indigenen Kultur Ecuadors

Tag 11: Über die Ozogoche-Seen nach Cuenca

Station auf deiner Ecuador Rundreise: Cuenca
Willkommen in Cuenca!

Tag 12 & 13: Über den Cajas-Nationalpark nach Guayaquil

Brüllaffe in Ecuador
Wer sieht – oder hört – den Brüllaffen zuerst?

Tag 14: Heimreise

Tukan spotten in Ecuador
Du bekommst nicht genug von der fantastischen Natur Ecuadors? Dann verlängere deine Reise!

Unsere Ecuador Rundreise im Überblick


Diese Route wurde von unserer lokalen Expertin liebevoll zusammengestellt. Du erlebst das ecuadorianische Leben hautnah und reiset dank Insidertipps abseits der Massen.

 Dauer: 14 Tage   Preis: ab 2.575 € p.P.   Beste Reisezeit: Juni-Oktober

Mehr Tipps für deine Ecuador-Reise


Nachhaltig unterwegs

Unsere Reisen beziehen die Interessen der lokalen Bevölkerung mit ein.

Wertschöpfung


Ihre Reise dient als direkte Investition in die lokale Wirtschaft. Mindestens 85% der Einnahmen fließen ins Land.

Transparenz

Sozial unterwegs


Kultur hautnah erleben, die Menschen vor Ort unterstützen und das bei fairen Löhnen & Arbeitsbedingungen.

Für einander