Erfahre, wo du in Thailand besonders gut am Strand entspannen kannst

 Thailand   4 Minuten

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Raue Berge, Strand und türkises Meer am Freedom Beach auf Koh Tao
Die schönsten Strände Thailands: der Freedom Beach auf Koh Tao

1. Freedom Beach, Koh Tao

Koh Tao ist eine traumhafte Insel, die alles bietet: Paradiesstrände, fesselnde Ecken zum Tauchen und Schnorcheln, gute Restaurants und schöne Unterkünfte. Wenn du auf der Insel an der Ostküste von Thailand einen ruhigen Strand suchst, solltest du unbedingt den Freedom Beach besuchen. Falls du einen lebendigeren Strand bevorzugst, ist Sairee Beach eine gute Wahl. Der Strand ist wunderschön und weiß, es gibt viele schöne Restaurants und eine relaxende Atmosphäre.

Beste Reisezeit: Februar bis August

Mehr zu besten Reisezeit für Thailand erfahren!

Blick auf die Bucht vom Ang Thong Nationalpark mit grünen Bergen und blauem Meer
Der Ang Thang Nationalpark ist einen Besuch wert

2. Ang Thong Nationalpark, in der Nähe von Koh Samui

Wenn du auf Koh Samui oder einer der umliegenden Inseln übernachtest, solltest du einen Ausflug zu dem Ang Thong National Marine Park unternehmen. Perfekte Standstrände, unzählige Palmen und grüner Dschungel: Das absolute Paradies. Ang Thong besteht aus 42 verschiedenen Inseln. Stoppe an der Insel Koh Wua Talap, denn da lohnt es sich, zum den Aussichtspunkt zu gehen. Der Aufstieg ist schwierig, aber der Blick über die Inseln großartig.

Beste Reisezeit: Februar bis August

 

3. Die schönsten Strände Thailands: Koh Yao Yai

Koh Yao Yai ist nicht weit von Phuket entfernt, aber die die Insel ist wie eine andere Welt. Eine ruhige Insel mit wenigen Touristen, kleinen Unterkünften und Restaurants. Da die Insel wenig befahren ist, solltest du diese am besten mit dem Moped entdecken. Erkunde die schönsten Strände Thailands und vergiss nicht, Laem Had Beach und Hua Lam Beach zu besuchen.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

Erhalte ein individuelles Angebot

Lasse dir von Seb & seinem Team einen Reiseplan ganz nach deinen Wünschen erstellen. Du brauchst erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite findest du Reiseideen für eine individuelle Reise nach Thailand.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

4. Sunset Beach, Koh Lipe

Die südlichste Insel an der Westküste von Thailand: das ist Koh Lipe. Die Insel ist nicht weit von der Grenze zu Malaysia entfernt und es ist ein wunderschönes Paradies. Fast nirgendwo in Thailand sind die Strände so weiß und das Wasser ist so strahlend blau. Perfekt für einen Tag voller Entspannung. Besuche unbedingt den Sunrise Beach, denn dieser einmalige Pulverstrand ist über zwei Kilometer lang und du kannst hier die schönsten Sonnenaufgänge bewundern.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

5. Kantiang Bucht, Koh Lanta

Koh Lanta liegt an der Westküste von Thailand und ist für Jeden geeignet: Ob du als Paar, mit Freunden oder als Familie nach Thailand reist. Auf Koh Lanta kannst du viel unternehmen, es gibt viele Restaurants und Hotels, dennoch fühlt sich die Insel nicht riesig an. Außerdem gibt es eine große Anzahl von den schönsten Stränden Thailands, mit Kantiang Bay als Höhepunkt. Dieser ruhige Strand liegt in einer wunderschönen Bucht und du kannst einen entspannten Tag im weißen Sand verbringen.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

Gelber Strand umrahmt von Palmen udn blaues Meer
Entpanne für einige Tage am Strand von Koh Ngai

6. Paradise Beach, Koh Ngai

Nicht weit von Koh Lanta entfernt liegen die wunderschönen Trang Islands. Hier findest du eindrucksvolle Strände und Ruhe, denn es gibt keine Autos und keine Straßen. Wenn du wirklich entspannen möchtest, fährst du nach Koh Ngai. Der traumhaft weiße Paradise Beach, hohe Palmen, wunderschöne Schnorchelspots und phänomenale Ausblicke auf eine Bucht mit riesigen Karstbergen sorgen für die ultimative Erholung.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

7. Bang Bao Bucht, Koh Kood

Die Inseln im Westen Thailands sind die berühmtesten, aber das bedeutet nicht, dass andere Inseln weniger schön sind. Besuche die Insel Koh Kood, die nahe der Grenze zu Kambodscha liegt. Diese Insel hat fantastische Strände, einschließlich des Paradieses Bang Bao Bay. Perfekt, wenn du nach einem ruhigen Strand suchst, um dich vollständig zu erholen.

Beste Reisezeit: November bis April

 Was gehört alles in deinen Koffer für Ihre Thailand-Reise?

Wir verraten es dir!

8. Leela Beach, Koh Phangan

Koh Phangan ist bekannt für seine monatlichen Vollmond-Partys, aber zum Glück hat diese Insel auch für Nicht-Feiernde viel zu bieten. Schöne Strände zum Beispiel! Der berühmteste Strand von Koh Phangan ist Haad Rin, aber wenn du nach einem abgelegenen Ort suchst, dann ist Leela Beach eine viel bessere Wahl. Es ist kein großer Strand, aber es ist sehr ruhig hier, der Strand ist weiß und hat hohe Palmen.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

9. Phra Nang Beach, Krabi

Krabi ist eine der schönsten Gegenden im Süden von Thailand und ist bekannt für seine hohen, zerklüfteten Karstberge, die an die schönsten weißen Strände angrenzen. Railay Beach ist der bekannteste Strand in Krabi und hier ist immer viel los. Wenn du nach mehr Ruhe suchst, dann fahre weiter nach Phra Nang Beach. Die Lage dieses Strandes ist sogar besser als die von Railay Beach, mit riesigen Bergen entlang der Bucht. Perfekt zum Entspannen, aber auch für Aktivitäten wie Kajaks zu mieten.

Beste Reisezeit: Dezember bis März

Der Maenam Strand auf Koh Samui
Auch auf Koh Samui gibt es die schönsten Strände Thailands

10. Maenam Strand, Koh Samui

Koh Samui ist eine der berühmtesten Inseln in Thailand und wird deshalb häufig besucht. Das bedeutet, dass du im Voraus sorgfältig überlegen musst, wo du übernachten möchtest. Wenn du keine Menschenmengen magst, lasse den Chaweng Beach lieber aus. Eine bessere Alternative ist der Maenam Beach. Hier ist es immer noch schön und ruhig, der goldene Strand ist von hohen Palmen umgeben und das Meer ist hier meist ruhig. Perfekt zum regelmäßigen Abkühlen!

Beste Reisezeit: Februar bis August