Wohin kannst du mit deinen Kindern am besten reisen? Wir verraten es dir!

 Europa   4 Minuten

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Kajak fahren bei der Slowenien Kroatien Reise
Auf ins Abenteuer in Kroatien

Kajakfahren in Kroatien

Diese Reise ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet

Was macht mehr Spaß als Kajakfahren? Seekajak fahren! In Kroatien kannst du wie ein echter Entdecker von einer unbewohnten Insel zur nächsten paddeln. Wir versichern dir: Bei einem Familienurlaub in Kroatien können deine Kinder ihr Glück kaum fassen. Es gibt so viel zu tun. Ihr könnt in einem Wasserfall schwimmen, reiten, in dunklen Höhlen herumgeistern, wandern und Burgen am Strand bauen. In der Nähe der berühmten Plitvicer Wasserfälle schlaft ihr in einer Holzhütte, mitten in der Natur. Abends ist der Himmel mit blinkenden Glühwürmchen gefüllt. Natürlich darf ein Ausflug auf die Halbinsel Istrien bei eurer Reise nicht fehlen. Ein Familienurlaub nach Kroatien ist ein Spaß für Jung und Alt!

Hier findest du unsere Familienreise in Kroatien

Eine Familie genießt die Aussicht auf die spanischen Berge
Zur Entdeckerin werden in Spanien

Höhlentour in Spanien

Diese Reise ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Es wird Zeit, den Untergrund zu erkunden! In der spanischen Region Asturien findest du viele Höhlen. Einige von ihnen sind schon seit Zehntausenden von Jahren bewohnt. Helm auf und Taschenlampe an; eine Höhlentour regt die Phantasie eines jeden Kindes an. Aber auch Reiten, Seilrutschen, Hängebrücken-Überquerung, Dinosaurier, abgelegene Berghütten und Burgenbauen am Strand gehören zu den Möglichkeiten einer Familienreise nach Spanien. Noch nicht überzeugt? Wie wäre es, mit der ganzen Familie auf Bärenbeobachtung zu gehen? Asturien ist auch das Territorium des Braunbären. Bei einer schönen Mountainbiketour mit einem ausgebildeten Ranger könntet ihr einem aus der Ferne beobachten.

Auf geht's zur Höhlentour in Spanien

 

Zwei Kinder halten ein Pferd
Mit Kindern gibt es in Slowenien viel zu erleben

Wasserspaß in Slowenien

Diese Reise ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet

Können deine Kinder nie stillsitzen? Dann ist ein aktiver Familienurlaub nach Slowenien perfekt! Du reist mit deinem eigenen Mietwagen durch das Land. Das ist ideal, weil es dir die Freiheit gibt, ab und zu anzuhalten und sich die Beine zu vertreten. Du kannst sogar mit deinem eigenen (elektrischen?) Auto von Deutschland nach Slowenien fahren. Das wässrige Tal des Soca ist ein großartiger Ort für Wasserratten. Denke auch an Rafting, Schwimmen und Kanufahren. Aber auch anstrengende Wanderungen in großen Höhen und tiefe Höhlen stehen auf deinem Plan für deine Reise nach Slowenien mit Kindern. Der Höhepunkt ist eine Wanderung im Wald auf der Suche nach Bären. Wir verraten dir: das ergibt eine spannende Geschichte, die deine Kinder gerne auf dem Schulhof erzählen.

Bring mich nach Slowenien

 

 Warum eine Reise in der Nebensaison eine gute Idee ist?

Wir verraten es dir!

Eine Ruine in Sizilien
Fast wie bei Ronja Räubertochter

Ronja Räubertochter auf Sizilien

Diese Reise ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Fragt man Kinder, woran sie zuerst denken, wenn sie an Italien denken, lautet die Antwort natürlich: Pizza! Auf Sizilien bekommt man kein Besteck dazu. Ihr müsst also mit den Händen essen. Was für ein Festmahl! Neben der unglaublich leckeren Küche hat die italienische Insel aber noch viel mehr zu bieten. Macht eine Radtour durch die atemberaubende Landschaft der Region Agrigento. In den mittelalterlichen Dörfern und Burgen fühlen sich eure Kinder wie Ronja Räubertochter. Während eures Aufenthalts auf einem Bio-Bauernhof wird das Obst frisch aus dem Garten serviert. Eine Reise nach Sizilien mit Kindern wäre nicht komplett ohne ein paar Tage an einem der schönen Strände.

Reiseplanung nach Sizilien starten

Traditionell Brot backen in Georgien
Lerne Brot zu backen bei deinem Gastgeber

Auf einer Farm in Georgien übernachten

Diese Reise ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet

Du hast keine Lust, lange Strecken mit deinen Kindern zu fahren? Dann ist eine Rundreise durch Georgien eine gute Idee. Das Land ist klein genug, um viel zu sehen, ohne lange Reisetage zu haben. Und groß genug für eine abwechslungsreiche und aktive Tour. Fahre ans Schwarze Meer, um ein paar Tage am Strand zu verbringen. In den Bergen kannst du schöne Wanderungen durch Naturparks und alte Dörfer unternehmen. Die besondere Felsenstadt Uplistsikhe scheint direkt einem Fantasy-Film entsprungen zu sein. Du möchtest etwas ganz besonderes mit deinen Kindern erleben? Dann verbringe eine Nacht auf einer authentischen Farm. Dort erfährst du, wie Tee hergestellt wird und erhältst eine Kochvorführung. Eine Reise durch Georgien mit Kindern wirst du so schnell nicht wieder vergessen!

Schau dir hier unsere Familienreise nach Georgien an

Eselwanderung in Rumänien mit Kindern
Mit Eseln in Rumänien wandern - ein Highlight für Groß und Klein!

Mit Eseln wandern in Rumänien

Diese Reise ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet

Auf Draculas Spuren wandeln - wer hätte sich das als Kind nicht gewünscht? Entdecke in Rumänien bei deinem Familienurlaub das geheimnisvolle Siebenbürgen, die „Heimat Draculas“. Aber auch wunderschöne Natur, bunte Städte und herzliche Menschen warten auf dich und deine Kinder. Unser Schmankerl: Eine Wanderung zusammen mit niedlichen Eseln durch dir herrlich ruhige Natur. Ein Ausflug am Ende deiner Reise ans Schwarze Meer darf natürlich nicht fehlen. Und, haben wir schon die Reiselust in dir geweckt? Atmosphäre.

Reiseplanung nach Rumänien jetzt starten