Ab in den Schnee: Winterliches Abenteuer in Rumänien

Celia und Klaas reisten mit uns im Winter nach Rumänien und haben 8 Tage Schneeschuhwandern in der zauberhaften Natur ausprobiert. Hier findest du ihre Reiseroute! Natürlich kann diese an deine Wünsche angepasst werden.

Wer denkt bei einer Reise nach Transsilvanien nicht an schneebedeckte schroffe Karpatengipfel, menschenleere Berglandschaften, wo noch heute eine grosse Zahl wilder Bären und Wölfe leben, Abenteuer und endlose Weiten?
Dieses Winterabenteuer führt uns in die höchsten Erhebungen der rumänischen Karpaten – das Fagaras-Gebirgsmassiv und das Cindrel-Gebirge. Mit Scheeschuhen erkunden wir auf einsamen Wegen und durch mystisch anmutende Wälder dieses Winter-Wunderland. Es bleibt auch Zeit für etwas Kultur und um eine der schönsten unter den deutschen Siedlern erbauten Städte – Hermannstadt oder auf Rumänisch Sibiu – zu entdecken.

Besondere Begegnungen auf dieser Route

Auf unseren Reisen lernst du das lokale Leben kennen und unterstützt dabei die Menschen vor Ort.

Kultur in den Karpaten
Die kulturellen Schätze der Karpaten entdecken
Auf Winterurlaub in Rumänien: Celia und Klaas
Celia & Klaas genießen die Ruhe der zauberhaften Winterlandschaften in vollen Zügen

Lasse nichts im Schnee zurück außer riesigen Schneeschuh-Fußspuren.

Die Route im Detail

Psst! Du kannst dir die Route individuell zusammenstellen lassen und so auch an dein Budget anpassen. Unser lokale Reiseexperte berät dich gerne dabei!


Tag 1: Ankunft in Sibiu

Weihnachtsmarkt in Sibiu
Es weihnachtet sehr in der idyllischen Innenstadt von Sibiu

Tag 2: Fagaras Gebirge und Bulea Gletschersee

Winterlandschaft in Rumänien
Die berühmte Transfagaras-Hochalpinstrasse ist auch im Winter spektakulär

Tag 3: Schneeschuhwandern am Bulea Gletschersee

Idyllisch: der verschneite Bulea See in Rumänien
Was für eine Kulisse: Die wunderschöne Landschaft rund um den Bulea See

Tag 4: Kultur in Siebenbürgen

Der krönende Abschluss eines Wintertages in Rumänien: Hausgemachter Glühwein
Der perfekte Wintermärchen-Tag endet mit hausgemachtem Glühwein

Tag 5 & 6: Zurück in den Schnee im Cindrel Gebirke

Schneeschuhwandern in Rumänien
Heute wird nochmal durch den Schnee gestapft

Tag 7: Zurück nach Sibiu & Abschied nehmen von Rumänien

Sibiu im Winter
Ein letzter Blick auf die romantisch-verschneite Stadt Sibiu

Unser Winterurlaub in Rumänien im Überblick


Diese Route wurde von unserem lokalen Experten liebevoll zusammengestellt. Du erlebst das Leben vor Ort hautnah und reist dank Insidertipps abseits der Massen.

 Dauer: 8 Tage   Preis: ab 1175 € p.P.   Beste Reisezeit: Dezember bis Februar

Mehr Tipps für deine Rumänien-Reise


Diese Reise unverbindlich anfragen oder anpassen

  • Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • Deine Reisedaten
  • Deine Wünsche
  • Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

Nachhaltig unterwegs

Unsere Reisen beziehen die Interessen der lokalen Bevölkerung mit ein.

Wertschöpfung


Ihre Reise dient als direkte Investition in die lokale Wirtschaft. Mindestens 85% der Einnahmen fließen ins Land.

Transparenz

Sozial unterwegs


Kultur hautnah erleben, die Menschen vor Ort unterstützen und das bei fairen Löhnen & Arbeitsbedingungen.

Für einander