Vietnam umweltschonend & fair entdecken

 Vietnam   3 Minuten

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Nachhaltig Wasser gewinnen in Vietnam
Nachhaltige Wassergewinnung in Vietnam

1. Übernachtungen in Ökolodges inmitten der Reisfelder

Wenn du in Ökolodges übernachtest, dann entscheidest du dich für einen Aufenthalt in einem Hotel, das nachhaltig wirtschaftet. Ökolodges liegen oft inmitten der Natur und bieten grandiose Aussichten. Südwestlich von Hanoi gelegen befindet sich die Mai Chau Ecolodge. Diese Lodge liegt mitten in einem grünen Tal mit Reisfeldern. Von deiner Veranda aus blickst du auf die grüne Natur. Das Hotel ist mit natürlichen Materialien gebaut und fügt sich nahtlos in die Landschaft ein. Die Mai Chau Ecolodge verfügt außerdem über einen Pool, die Hütten sind luxuriös ausgestattet und du kannst (wenn du möchtest) an der frischen Luft duschen.

In der Ecolodge in Vietnam übernachten: Schön und nachhaltig
Ganz nah dran an der Natur: Übernachten in Ecolodges

2. Fahrradtour im Mekong Delta

Es ist eins der umweltfreundlichsten Fortbewegungsmittel: das Fahrrad. Vor allem der flache Süden Vietnams eignet sich sehr gut zum Fahrrad fahren. Im Mekong Delta kannst du tolle mehrtägige Fahrradtouren unternehmen und dir ein Bild des ländlichen Lebens in Vietnam machen. Du fährst entlang von Flüssen, überquerst Brücken, passierst kleine Dörfer und farbenfrohe Tempel. Du kannst in aller Ruhe die Vietnamesen bei der Arbeit auf dem Feld beobachten und frisches Gemüse und Obst auf einem der vielen treibenden Märkte probieren. Des Weiteren übernachtest du bei Einheimischen zu Hause, die dich nach einem anstrengenden Tag auf dem Fahrrad mit leckeren vietnamesischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Mit dem Fahrrad durchs Mekong Delta: Da anhalten, wo es einem gefällt
Mit dem Fahrrad bist du umweltfreundlich unterwegs und kannst anhalten, wo es dir gefällt

Erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre Vietnam–Reise

Lassen Sie sich von Van ein Reiseplan ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Sie brauchen erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite finden Sie Reiseideen für eine individuelle Reise nach Vietnam.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

3. Vietnamesisch kochen lernen

Die unglaublich leckere Küche Vietnams ist Grund genug, um direkt nach Vietnam zu reisen. Vor Ort kannst du an Workshops teilnehmen, bei denen du lernst die leckersten vietnamesischen Gerichte auf den Tisch zu zaubern. In der Nähe von Hoi An liegt das kleine Dorf Tra Que, wo du unter Begleitung eines lokalen Kochs deine Kochkünste beweisen kannst. Du erntest frische Zutaten vom Land, besuchst den Markt und bereitest anschließend vier berühmt-berüchtigte vietnamesische Gerichte zu. Das Schöne an diesem Workshop ist, dass alles durch kleine lokale Unternehmer organisiert wird. Auf diese Weise unterstützt du die lokale Gemeinschaft und kann die Bevölkerung direkt vom Tourismus profitieren.

Jetzt mehr über die vietnamesische Küche erfahren

Vietnamesischer Kochkurs
Lecker: Vietnamesisch kochen lernen lohnt sich in jeder Hinsicht

4. Abfall vermindern mit Green Halong Bay

En Überschuss an Abfall ist eins der größten Risikos im Tourismus. Das Unternehmen unseres lokalen Reiseexperten in Vietnam hat deutliche Regeln zu Themen wie Abfall und Naturschutz. Zusammen mit Indochina Junk, einem Unternehmen, das Bootsfahrten in Halong Bay anbietet, ist Son involviert im Green Halong Bay Projekt. Die Initiativnehmer sorgen zusammen mit der lokalen Bevölkerung dafür, dass die Abfallmenge in Halong Bay gering bleibt und dass der Abfall verantwortungsvoll recycelt wird. Außerdem wird ein Mangrovenwald angepflanzt, um die Natur zu schützen.

Halong Bucht umweltfreundlich  erleben
Schutz der Halong Bay: Damit sie so wunderschön bleibt, wie sie ist
  • 1 Aktuell Die Eckdaten deiner Reise
  • 2 Deine Reisedaten
  • 3 Deine Wünsche
  • 4 Deine Kontaktdaten
Mit wem reist du?
Mit der Angabe deines Alters können unsere Reiseexperten dir ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Du musst diese Angabe natürlich nicht machen, wenn du nicht möchtest.

5. Traditionelle Teeplantagen besuchen

Die Schönheit des hügeligen Nordens Vietnams ist unübertrefflich. Du siehst hier spektakuläre Felsformationen, können Bekanntschaft mit der lokalen Bevölkerung machen und farbenfrohe Märkte besuchen. Du übernachtest bei einer einheimischen Gastfamilie, die dir alles über die lokale Teeproduktion erzählt. Im Norden Vietnams reist du abseits der Touristenmassen und lernst die lokale Bevölkerung aus nächster Nähe kennen. Dies ist für dich eine unvergessliche Erfahrung und für die lokale Bevölkerung eine extra Einnahmequelle.

Reisfelder in Vietnam
Einheimische Frauen auf der Teeplantage

Nachhaltig reisen nach Vietnam – so geht’s

Möchtest du in kurzer Zeit viel von Vietnam sehen und suchst nach einer besonderen Reise, die Nachhaltigkeitsaspekte beachtet? Schau dir unsere Beispielreisen an. Du planst deine individuelle Reise zusammen mit unserer lokalen Reiseexpertin. Deine Reise ist 100 % nach Maß zusammengestellt, sodass sie ganz deinen Wünschen entspricht. FairAway kümmert sich außerdem um die CO2 Kompensation der gesamten Reise inklusive Flüge. Wir investieren in ein Gold Standard Projekt in Ghana, bei dem traditionelle Kochherde durch energieeffiziente Kochherde ersetzt werden. Auf diese Weise arbeitet FairAway an der Reduzierung der CO2 Emissionen, die Reisen mit sich bringen.

Mehr über die CO2-Kompensation erfahren

Nachhaltig und naturverbunden unterwegs in Vietmam
Viel Spaß auf deiner nachhaltigen Vietnam Reise

Du möchtest weiter stöbern?

Das könnte dich auch interessieren!