Alle Höhepunkte individuell verpackt: Unsere Rundreise durch Uganda

Auf dieser 16-tägigen Uganda Rundreise entdeckst du die schönsten Nationalparks des Landes und beobachtest eine Vielfalt von Tieren. Von Entebbe reisen du in die Hauptstadt Kampala, wo du mehr über die Herstellung von Kakao und Schokolade erfährst. Du erkundest in Jinja den Ursprung des Nils und machst dich dann auf in den großen Murchison Falls Nationalpark, wo du unzählige Tiere in ihrem natürlichen Umfeld beobachten kannst. Im Kibale Forest nimmst du an deinem ersten Schimpansen-Trecking teil und kommst dem König des Dschungels ganz nah. Anschließend besuchst du den Queen Elizabeth Nationalpark, wo du erneut atemberaubende Wildtiere bestaunen kannst, unter anderem bei einer Wassersafari. Im Bwindi Impenetrable Forest hältst du nicht nur nach dem baumkletternden Löwen Ausschau, sondern besuchst im Dschungel auch Gorillas. Mit dem wunderschönen Bunyunyi See, einem kurzen Besuch im Lake Mburo Nationalpark und einem Stopp am Äquator endet deine faszinierende Uganda-Reise.

Yvonne, deine lokale Reiseexpertin aus Uganda

„Uganda ist ein Land mit enormen Möglichkeiten, denn du kannst verschiedene Arten von Wildtieren beobachten. Stell dich Gorillas gegenüber, triff Schimpansen und spotte den König des Dschungels, den Löwen, in seinem natürlichen Lebensraum."

Besondere Begegnungen auf dieser Route

Auf unseren Reisen lernst du das lokale Leben kennen und unterstützt dabei die Menschen vor Ort.

Traditionelles Lunch im Homestay im Kibale Nationalpark
Genieße leckeres, lokales Essen im Kibale Nationalpark Homestay
Ein Nashorn in der Wildnis Ugandas
Besuche die Ziwa Rhino Sanctuary zur Rettung von Nashörnern

Besuche ein ugandisches Projekt zur Rettung weißer Nashörner! Stöbere durch unsere alternativen Aktivitäten in Uganda und lass dich von unserer Reiseexpertin beraten.

Die Route im Detail

Psst! Du kannst dir die Route individuell zusammenstellen lassen und so auch an dein Budget anpassen. Unsere lokale Reiseexpertin berät dich gerne dabei!


 

Tag 1: Ankunft in Entebbe

Elefant in Nationalpark in Uganda
Dein Afrika-Abenteuer beginnt!

Tag 2:Kampala

Eine Kakaopflanze von innen
Wer Kakao und Schokolade liebt, der ist in Kampala richtig

Tag 3: Nilquelle in Jinja

Sonnenuntergang über dem Nilursprung in Uganda
Genieße den Sonnenuntergang über dem Nil

Tag 4-5: Sipi Falls

Rafting auf dem Nil in Uganda
Rund um den Nil gibt es viele aktive und sportliche Angebote, um die Gegend zu erkunden

Tag 6-7: Murchison Falls Nationalpark

Eine Gruppe bei einer Bootssafari im Murchison Falls
Nimm an einer Bootstour durch den Murchison Falls teil

Tag 8: Kibale Forest Nationalpark

Grüne Wälder und außergewöhnliche Tiere im Kibale Nationalpark
Außergewöhnliche Tiere und grüne Wälder im Kibale Forest

Tag 9: Schimpansen-Trecking

Touristen treffen auf einen Gorilla in Uganda
Ein unglaubliches Erlebnis: den Schimpansen ganz nah sein

Tag 10: Queen Elizabeth Nationalpark

Elefanten im Nationalpark in Uganda
Beobachte Elefanten im Queen Elizabeth Nationalpark

Tag 11: Kazinga Channel

Ein Nilpferd gähnt im Wasser in Uganda
Imposante Nilpferde triffst du auf deiner Bootssafari

Tag 12-13: Bwindi Impenetrable Forest

Löwe hängt entspannt in einer Baumkrone in Uganda
Diesen besonderen Bewohner des Nationalparks kannst du mit etwas Glück aus der Ferne beobachten

Tag 14: Lake Bunyonyi

Blick auf den wunderschönen Bunyonyi See in Uganda
Ausblick auf den atemberaubenden Lake Bunyonyi

Tag 15-16: Lake Mburo Nationalpark

Zebras im Nationalpark in Uganda
Vor der Heimreise noch ein letztes Mal wilde Tiere spotten

Unsere Uganda Rundreise im Überblick


Diese Route wurde von unserer lokalen Expertin liebevoll zusammengestellt. Du erlebst das ugandische Leben hautnah und reist dank Insidertipps abseits der Massen.

 Dauer: 16 Tage   Preis: ab 3447 € p.P.   Beste Reisezeit: Dezember - Februar, Juni - September

Mehr Tipps für deine Uganda-Reise


Nachhaltig unterwegs

Unsere Reisen beziehen die Interessen der lokalen Bevölkerung mit ein.

Wertschöpfung


Ihre Reise dient als direkte Investition in die lokale Wirtschaft. Mindestens 85% der Einnahmen fließen ins Land.

Transparenz

Sozial unterwegs


Kultur hautnah erleben, die Menschen vor Ort unterstützen und das bei fairen Löhnen & Arbeitsbedingungen.

Für einander