Beste Reiseziele im Juli

Beste Reiseziele im Juli – unsere Favoriten für die Sommerferien


 2 Minuten  Mongolei, Griechenland, Georgien

Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway
Highlight der Armenien Georgien Rundreise auf armenischer Seite: Das Kloster Sanahin
Erkunde mysteriöse Ruinen in Georgien

Georgien

Georgien bietet mit den zahlreichen Ruinen und Wanderwegen tolle Möglichkeiten, sich ganz in der Natur zu entspannen. Anschließend darf ein Sprung ins kalte Nass der kristallblauen Seen natürlich nicht fehlen. Der Juli ist in Georgien etwas trubeliger, dafür findet in diesem Monat das Art Gene Festival statt. In der Hauptstadt kannst du durch die Straßen schlendern, dir traditionelle Musik anhören und dabei die georgische Küche probieren. Alle Menschen sind auf der Straße und singen und tanzen mit. Lass' es dir nicht entgehen!

Tiflis
Temperatur: 32 °C      Regentage: 5     Sonnenstunden: 9

Reiseplanung nach Georgien jetzt starten

Fischermann auf seinem Boot in Griechenland
Erlebe Griechenland authentisch

Griechenland

Auch im Juli ist das Wetter bestens, um eine Reise nach Griechenland zu machen. Die Massen an Touristen fangen erst langsam an, anzukommen. Juli ist zusätzlich ein guter Monat, wenn du gerne Fotos machst, da du mit viel Sonne und blauen Himmel rechnen kannst.

Wenn du es ein bisschen ruhiger magst, dann reise doch mit uns nach Nordgriechenland. Wir zeigen dir versteckte Routen und Orte, die du mit deinem Mietwagen erkunden kannst. So kommst du n den Genuss von Sonnenschein pur und umgehst die Hotspots im Land!

Athen
Temperatur: 23 °C      Regentage: 1     Sonnenstunden: 11
Thessaloniki
Temperatur: 33 °C      Regentage: 5     Sonnenstunden: 10

Mehr über Griechenland erfahren

Beste Reiseziele im Juli: Mongolei
Jurte in der weiten Steppe der Mongolei

Mongolei

Die Mongolei hat ein extremes Klimas in ganz Asien. Obwohl das Land als eines der härtesten Wintergebiete zählt, gibt es auch Monate, so wie im Juli, wo es zwar kalt, aber sonnig ist. In der Wüste Gobi hingegen wird es tagsüber sehr heiß. Insgesamt kann die Mongolei mit satten 260 Sonnentagen im Jahr begeistern. Und wenn es regnet, dann zwar wolkenbruchartig – aber danach wird der Himmel wieder blau.

Ulaanbaatar
Temperatur: 22 °C      Regentage: 10     Sonnenstunden: 10

Reiseplanung in die Mongolei starten

Erhalte ein individuelles Angebot

Starte jetzt deine individuelle Reiseplanung mit unseren Experten. Erhalte ein kostenloses Reiseangebot, das ganz nach deinen Wünschen angepasst werden kann!

  • 1 Aktuell Die Eckdaten Ihrer Reise
  • 2 Ihre Reisedaten
  • 3 Ihre Wünsche
  • 4 Ihre Kontaktdaten
Mit wem reisen Sie?
Mit der Angabe Ihres Alters können unsere Reiseexperten Ihnen ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Sie müssen diese Angabe natürlich nicht machen, wenn Sie nicht möchten.

Unsere Tipps für Feste und Veranstaltungen im Juli

Der Monat Juli ist vollgepackt mit vielen tollen Veranstaltungen und Festen. Plane diese daher gleich bei deiner Rundreise mit ein und besuche das eine oder andere Fest, dass deine Reise besonders machen wird.

Fest in der Mongolei im Juli
Aufregende Feste in der Mongolei

Naadam Fest in der Mongolei

Das Naadam Fest ist für die Mongolen das größte Fest des Jahres. Drei Tage lang nehmen die besten Athleten des Landes an verschiedenen Wettstreiten teil. Verschiedene Disziplinen, wie Pferderennen, Bogenschießen und Ringen werden veranstaltet, woran nur die Männer teilnehmen. Nach einer farbenfrohen Parade beginnen die Spiele. Bei dem Pferderennen können bis zu 1000 Pferde, in verschiedenen Kategorien, gegeneinander antreten um rauszufinden, welches das Schnellste ist. Während des Bogenschießens müssen die Teilnehmenden von 60 Metern (Frauen) und 75 Metern (Männer) die Ziele mit bunten Ringen treffen. Das Ringen ist der einzige Sport, der über zwei Tage lang dauert. Es gibt keine Gewichtseinteilungen und auch kein Zeitlimit. Der Erste, der fällt, hat verloren. Das Fest findet jedes Jahr zwischen dem 11. und dem 13. Juli statt. 

Mehr über die Mongolei erfahren

Reggae Fest auf Jamaika im Juli
Reggae Festival in Jamaika

Reggae Sumfest in Jamaika 

Das Reggae Sumfest findet jedes Jahr Mitte Juli in Montego Bay statt. Es ist eines der größten Reggae Festivals der Welt. Das Event beginnt am ersten Abend mit einem großem Strandfest. An den folgenden Abenden gibt es verschiedene Musikfeste mit Dancehall, R&B, Hip-Hop und Reggaeton. Nebenher gibt es auch viele Auftritte von internationalen Artisten. 

Mehr über Jamaika erfahren

Karneval auf Kuba im Juli
Farbenfroher Karneval auf Kuba

Karneval in Kuba

In Santiago de Cuba wird schon seit 1679 eine Parade veranstaltet und seitdem ist Karneval zu einem großen Fest geworden. Die Stadt ist ein Mix von verschiedenen Kulturen, was Sie an den vielen Tänzen und der Musik sehen können. Während der Parade können Sie Wagen voll mit verkleideten Menschen entdecken und in Verführung geraten einfach mitzumachen und zu dem Rhythmus der Musik zu tanzen. Ab Mitte Juli feiert jedes Dorf seinen „eigenen“ Karneval. Die große Parade in Santiago de Cuba findet am 26. Juli statt. 

Mehr über Kuba erfahren